Entdecken Sie unsere drei Abo‑Optionen

Berlin Review ist die neue Zeitschrift für Bücher und Ideen. Wir sind neugierig, unabhängig und überzeugt: Das geschriebene Wort ist noch immer das Medium, in dem wir die Gegenwart, die Gesellschaft und uns selbst am besten verstehen. Ab 1. Februar 2024 veröffentlichen wir 8 umfangreiche, sorgfältig kuratierte Online-Ausgaben pro Jahr mit Essays, Reviews und Memos.

Unsere ESSAYS behandeln die wichtigsten Themen unserer Zeit: ausführlich, subjektiv und reflektiert. Unsere REVIEWS legen Schneisen durch das Dickicht der neu erschienenen Romane, Sachbücher und Essays und diskutieren, was sie uns heute zu sagen haben. Unsere MEMOS werfen Schlaglichter auf ästhetische Trends, politische Kampfzonen und offen gebliebene Fragen.

Wir produzieren Audio-Versionen von ausgesuchten Texten und laden Autor:innen zu Live-Events und Podcasts ein. 2 × im Jahr drucken wir einen Reader. Berlin Review wird gemacht von Caroline Adler, Tobias Haberkorn, Eliana Kirkcaldy, Samir Sellami und den vielen Verbündeten, die für uns schreiben, entwerfen und produzieren. Abonnieren Sie uns für kurze Zeit zum Vorzugspreis.

Online-Abo

18 € / 3 Monate*

Jetzt abonnieren
  • Zugang zu allen Texten ab Februar (erste Ausgabe)
  • 2 Online-Ausgaben pro Quartal mit Essays, Reviews und Memos
  • Audio-Versionen ausgesuchter Essays

* Startpreis für die ersten 3 Monate, danach 24 € / 3 Monate. Verlängerung automatisch, jederzeit kündbar. Es gelten unsere AGB.

Online+Print

24 € / 3 Monate*

Jetzt abonnieren
  • alle Texte ab Februar (erste Ausgabe), alle Audio-Versionen
  • ab Juni 2024 2 × jährlich den Berlin Review Reader frei Haus: ausgewählte Texte aus der Online-Ausgabe und exklusive Print-Inhalte in einem aufwendig gestalteten Heft

* Startpreis für die ersten 3 Monate, danach 32 € / 3 Monate. Verlängerung automatisch, jederzeit kündbar. Es gelten unsere AGB.

Ermöglicher-Abo

ab 250 €: Einmalzahlung*

Jetzt abonnieren
  • Gute Texte brauchen Zeit und gute Autor:innen sind teuer! Lesen Sie uns ein ganzes Jahr lang und helfen Sie mit, Berlin Review tragfähig zu machen.
  • ab 250 €: Jahresabo Online+Print plus 1 Berlin Review Founding Tote Bag
  • ab 500 €: zzgl. Förder-Mention im Impressum (wenn gewünscht)
  • ab 1.000 €: Lebenszeitabo Berlin Review Online+Print

* Bis 30.6.24 einmalig abschließbar, endet autom. nach einem Jahr bzw. bleibt—ab 1.000 €—für immer aktiv. Es gelten unsere AGB.